Express-Produktion innerhalb von 48h**
Kostenloser Versand
Service-Hotline 09721 - 730 7314
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Aufkleber und Folien drucken lassengestochen-brillante-farben-klein

Jeder kennt sie, fast jeder braucht sie und ohne geht es fast gar nicht mehr.
Der Aufkleber ist aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ganz
besonders Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe benötigen
Aufkleber für ihre Produkte und ihre Verpackungen. Das beginnt beim
schlichten Adressaufkleber und endet noch lange nicht bei der industriellen
Nutzung von Aufklebern für Tiefkühlprodukte oder Hinweis-Aufklebern auf
chemischen Produkten. Bei Etiketten drucken kümmern wir uns um deine Aufklber.

Auch der private Mensch greift gerne auf Adressaufkleber
oder Sticker mit blumigen Grüßen zurück. Als Hinweis, zur Information oder
einfach nur weil sie schön sind, Aufkleber braucht es immer. Kurz die Erläuterung
des Aufbaus eines Aufklebers: Die vordere, sichtbare Schicht, die in Farbe oder
schwarz-weiß gedruckt ist. Dahinter die Klebeschicht und die Schutzschicht des
Klebers, die zum Aufkleben dann abgezogen wird.


Aufkleber  gpnstig drucken

Es ist einfacher denn je, Aufkleber drucken zu lassen. Besonders (unsere)
Online-Druckerei bietet durch perfekte Lösungen im Bestellvorgang und durch
unzählige Auswahlmöglichkeiten Unternehmen und Privatmenschen gedruckte
Aufkleber in höchster Qualität an. Und das zu wirklich günstigen Preisen.
Aufkleber drucken lassen ist einfach, geht schnell und ist für jede Branche
immer ein Gewinn.

Aufkleber werden auf die unterschiedlichsten Materialien gedruckt. In einfacher
Papierausfertigung oder auf verstärktes Hochglanz Papier. In brillanten bunten
Farben hoch glänzend oder matt in Schwarz-Weiß. Im Zeitalter der digitalen
Fotografie sind auch fotorealistische Aufkleber möglich. Druckereien können
in der Zwischenzeit Aufkleber aus den Lieblingsfotos ihrer Kunden drucken.

Welche Formen von Aufklebern gibt es?


Diese Frage ist schnell beantwortet: Es gibt sie in fast allen möglichen Formen und
Farben. Der Variantenreichtum ist so groß, dass beinahe schon gesagt werden kann,
es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt. In der Rangliste der beliebten Aufkleber ganz
oben angesiedelt ist der 3D Sticker. Durch den Einsatz von speziellen Hochglanz
Folien erscheinen die Farben plastischer und stärker. Dadurch kommt das zu
druckende 3D-Motiv voll zur Geltung.

Autoaufkleber und Folien

Warum nicht für das eigene Unternehmen auf dem Auto Werbung machen? Dazu werden
Aufkleber auf Spezialfolie (wetterfest und kratzfest) gedruckt, die großflächig auf das
Auto oder den Transporter aufgebracht werden können. Das Anbringen auf dem Autolack
sollte allerdings Profis überlassen werden, damit hinterher keine Blasen vorhanden sind
und der Aufkleber wie lackiert aussieht.

Das vorsichtige und professionelle Anbringen
der Aufkleber gilt auch eine Nummer kleiner für Motorräder oder Roller. Aufkleber auf
Autos oder andere Fahrzeuge statt teure Lackierungen werden immer beliebter und finden
besonders auf entsprechenden Messen (Tuning) ihre Anhänger. Filmproduktionen wie
»Fast and the Furious« haben diese Form von Aufklebern erst so richtig in Fahrt gebracht.


Aufkleber als Werbegeschenk

Allgemein bekannt sind Aufkleber als Werbegeschenk. Als Beilage in Paketen, auf dem
Tresen eines Geschäftes oder an der Kasse als kleines Dankeschön in die Einkaufstasche
gesteckt. Besonders Kinder lieben es, bunte Sticker ihrer Lieblinge zu kleben.

 
Ist das Design der Aufkleber, die Botschaft darauf und die Form außergewöhnlich, kleben aber
auch gerne Erwachsene entsprechende Aufkleber an ihr Fahrzeug. Das macht diese Form von
Werbegeschenken zu einer relativ günstigen und trotzdem effektiven Form von Werbung.


Etiketten und Aufkleber im beruflichen Umfeld

Aufkleber, die beruflich und in der Industrie eingesetzt werden, müssen nicht unbedingt
im modernsten Design gestaltet werden und Werbebotschaften vermitteln. Hier ist die
Information an vorderster Stelle. Der bekannteste Aufkleber, der gleichzeitig gesetzlich
vorgeschrieben ist, ist das Länderkennzeichen auf dem Fahrzeug. Sobald jemand aus
Deutschland an der Grenze zu einem anderen Land steht und einreisen möchte, muss
bei manchen EU-Ländern am Heck ein großes D aufgeklebt sein. Und das trotz des
neuen EU-Kennzeichens. In Fabriken werden Aufkleber genutzt, um auf Gefahrenzonen
hinzuweisen. Ein weiteres Beispiel ist die Deutsche Post und andere Lieferunternehmen.
Adress- und Lieferaufkleber sind gang und gäbe für Absender und Empfänger.

Es kommen Etiketten Aufkleber und auch Sticker zum Einsatz.
Nicht nur bedruckte Aufkleber werden genutzt. Auch schlicht weiße, die selbst beschriftet
werden können erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie lassen sich auf nahezu alle Gegenstände
kleben, die eine eigene Bezeichnung benötigen. Videos, CD´s, oder zum Einfrieren gedachte
Schüsseln oder Beutel werden gerne beklebt. Im Handel werden die Produkte ausgezeichnet
oder mit eigenen Etiketten beklebt. In Teeläden oder Blumengeschäften wird meist von Hand
der Aufkleber aufgeklebt. Im Getränkehandel oder bei abgepackten Lebensmitteln kommen
natürlich entsprechende Maschinen zum Einsatz, um zu etikettieren. In vielen Fällen bereits
schon während des Abfüll- oder Produktionsvorganges.

Sammelaufkleber und private Aufkleber


Wer kennt das nicht? Der Aufkleber der Lieblingsband auf dem Auto, die eigene
Domain hinten am Heck oder der Vereinsaufkleber des Lieblingsvereins. All das
sind Statements, die durch den Aufkleber transportiert werden. Da kann sich jeder
Privatmensch seinen eigenen Aufkleber drucken lassen. Ganz nach seinem eigenen
Geschmack und Farbempfinden. Was die Formen und die Motiv-Auswahl bei Online-
Druckereien betrifft, kann aus dem Vollen geschöpft werden. Für jeden Bedarf, jedes
Statement oder jeden Geschmack lassen sich Aufkleber drucken. Es muss sich nur
auf die Suche begeben werden.

Nicht mehr wegzudenken aus der Welt der Aufkleber sind Sammelalben.
Es gibt einige Unternehmen, die sich genau darauf spezialisiert haben, um die Alben
mitsamt Aufklebern an den Mann, die Frau und das Kind zu bringen. Besonders bei
bestimmten Sportereignissen werden die Sportler gesammelt. Aber auch Fernsehserien
oder Sammelalben für Autos und in Deutschland weniger bekannte Sportarten werden
oft mit Leidenschaft befüllt. Sie dienen dann zum Teil als Erinnerungsalbum an eine
bestimmte Weltmeisterschaft und so kann kein Spielername verloren gehen.


Aufkleberentfernung

Auch ein Aufkleber hat vielleicht irgendwann seine Berechtigung verloren und soll
wieder entfernt werden. Auf Schaufenstern, Möbeln oder auch auf dem Auto.
Das ist oft mit einigem Aufwand verbunden und in manchen Fällen bleibt auch
nach viel Schrubben immer noch ein Rest zurück. Für solche Fälle empfehlen
wir den Aufkleber-Entferner von Solvent (50 super Aufkleberlöser).

Auch wenn im Moment des Klebens (besonders bei Babynamen auf dem Auto)
das Entfernen noch nicht im Kopf ist, sollte in diesem Falle ein späteres Ablösen
des Aufklebers leicht möglich sein. Wie bei so vielem gilt auch hier: Drum prüfe,
wer sich ewig bindet, oder klebt ... Daher vorher überlegen, wo genau der Aufkleber
hin soll. Soll ein großflächiger Aufkleber entfernt werden, helfen in vielen Fällen
auch chemische Lackreiniger.

Aufkleber im Alltag

Aufkleber drucken lassen oder Aufkleber drucken mit dem eigenen Drucker, die
selbstklebenden Papiere sind allgegenwärtig. In allen Formen, Farben und Größen
kleben sie auf den unterschiedlichsten Objekten und Trägern. Und auch wenn die
Ziele der Aufkleber komplett unterschiedlich sind, so haben alle etwas gemeinsam:
Sie werben für etwas, oder sie informieren über etwas. Sie begegnen uns im Bus,
im Zug, in Schulen und Universitäten, an Laternen, in Toiletten und manchmal
auch an Stellen im öffentlichen Raum, wo sie absolut nichts zu suchen haben.
Einige werden in schöner Regelmäßigkeit entfernt und wieder neue geklebt. Im
Grunde kommt niemand daran vorbei, am Tag einen oder mehrere Aufkleber zu entdecken


Wer nutzt Aufkleber?

An oberster Stelle stehen bei dieser Frage Firmen und Unternehmen. Diese lassen
Aufkleber drucken, um sie als Werbegeschenk zu verteilen. Doch nicht nur um sie
zu verschenken, manche besonderen Aufkleber lassen sich sogar verkaufen.
Wenn es sich um lizenzierte Bilder handelt, oder der beliebte Ortsaufkleber, der
auf einigen Motorradkoffern landet und verkündet: ich war hier!«

Aufkleber drucken lassen bedeutet auch, seine Meinung und sein Statement damit
kundzutun. Deshalb kleben vorwiegend Jugendliche IHRE Aufkleber an die
verschiedensten Stellen. Sie zeigen damit ihren Lieblingsverein oder die ihnen
wichtige Organisation.Daher sind nahezu überall im Alltag, in Städten, in Restaurants
oder an Haltestellen und, und, und Aufkleber angebracht. Manche werden gelesen,
andere ständig entfernt und wieder neu geklebt. Der Aufkleber als schweigendes Statement.

 

Aufkleber zu bestimmten Anlässen

Wer bei Aufklebern ausschließlich an Werbebotschaften oder lästige Schandflecke
denkt, liegt falsch. Es gibt, besonders im öffentlichen Raum, Aufkleber, die jeder kennt
und liest. »Hunde müssen draußen bleiben«, oder »Während der Fahrt nicht mit dem
Fahrer sprechen«, oder das durchgestrichene Handy oder die durchgestrichene
brennende Zigarette. Besonders in Deutschland lebt die Ordnung von Aufklebern dieser Art.

Nicht nur Verbote sind aufgedruckt, es gibt durchaus schöne Anlässe zur Kreation von
Aufklebern. Manche haben mit der Jahreszeit zu tun, andere sind zutiefst persönlicher Art.
Kreativität und die Lust auf schöne Dinge sind allen gemein. Bereits im Februar blühen die
Blumen nicht nur im Blumenladen, sondern auch auf dem ganz besonderen Aufkleber
für den Lieblingsmenschen. Bekennende Briefeschreiber kleben ihren ganz besonderen
Absenderaufkleber auf die Umschläge und je nach Empfänger landet das eine oder andere
Herz auf dem Briefumschlag.

Grundsätzlich sind Aufkleber mit der eigenen Adresse sehr beliebt.
Nicht nur für Post, sie werden auch gerne in Bücher geklebt, die verliehen werden. Damit
sind die Besitzrechte geklärt. Warum nicht Aufkleber drucken lassen mit Liebesbotschaften,
die auf dem Spiegel, der Kaffeetasse oder der Haustüre kleben? Statt eines Tattoos kann der
Name des Herzensmenschen aufgeklebt werden. Das Auto, das Handy oder wo auch immer.
Sollte die Beziehung zerbrechen, ist das Ablösen des Namens kein Problem. Es gibt so viele
Möglichkeiten und auch Anlässe, wo das Aufkleber drucken lassen eine echte Bereicherung
im Leben sein kann.

Einmal von der romantischen Seite abgesehen, können Aufkleber durchaus
auch sehr praktische Zwecke erfüllen. Die Beschriftung von Ordnern, Fotoalben von alten
Kassetten oder Videos. Einmal im Keller, werden gut beschriftete alte Dinge immer wieder gerne
gefunden und angeschaut. Aber auch die selbst gemachte Marmelade freut sich über die korrekte
Beschriftung. Dient sie als Geschenk, freut sich der Beschenkte über einen liebevoll gestalteten
Aufkleber. Sehr beliebt und immer noch im Kinderzimmer der Hit, sind bunte Aufkleber mit dem
Lieblingstier oder dem eigenen Vornamen auf der Tür oder dem Fenster. Mit Glitzer und transparent
immer ein echter Hingucker. Die Gründe um Aufkleber drucken zu lassen, oder fertig zu kaufen,
sind so vielfältig, dass sie den Rahmen hier sprengen würden. Zur Dekoration, zur Erinnerung und als nützlicher Helfer.


Aufkleber richtig anbringen und entfernen

Wer einmal einen Aufkleber an Fensterscheiben oder am Auto wieder loswerden wollte,
kennt das Problem. Es soll weder die Glasscheibe noch der Autolack beschädigt werden.
Wir zeigen hier Techniken und Tricks, wie es unfallfrei gelingen kann, Aufkleber zu entfernen.

Für Fensterscheiben ist das Mittel der Wahl ein Föhn. Den Föhn hin und her schwenken
und nicht zu lange an einer Stelle halten. Außerdem sollte darauf geachtet werden, nicht 
zu nahe an der Scheibe zu föhnen. Dann lässt sich der Aufkleber gut abziehen. Bleiben
Reste an der Scheibe, hilft Speiseöl oder Fett. Einreiben, ein wenig einwirken lassen und
mit einem Schwamm oder Tuch abwischen. Bei besonders hartnäckigen Klebresten
kann auch ein Schaber eingesetzt werden. Dann aber ganz vorsichtig vorgehen, um
die Scheibe nicht zu zerkratzen. Dazu vorab etwas Waschbenzin oder Brennspiritus
(auch Haarspray hat sich bewährt) auf die Klebreste geben, einwirken lassen und
vorsichtig mit dem Schaber abschaben.
Diese Vorgehensweise ist für Autolack auf KEINEN Fall zu empfehlen.

In diesem Fall kann auch mit dem Föhn gearbeitet werden. Wie bei den Fensterscheiben
nicht zu nahe rangehen und den Föhn hin und her schwenken. Löst sich eine Ecke des
Aufklebers, mit einem in Öl getränkten Wattestäbchen nach und nach ablösen.

Bereits vor dem Anbringen von Aufklebern sind ein paar wichtige Dinge zu beachten.
Dann ist das Ablösen ohne Beschädigung viel einfacher. Es beginnt damit, dass die
Scheiben und das Auto gewaschen sind. Der Untergrund sollte also fettfrei und staubfrei
sein. Die Scheiben oder das Auto sollten nicht zu warm sein. Aufkleber daher im
Schatten anbringen. Bevor losgelegt wird, sollten folgende Hilfsmittel bereitliegen:
für etwaige Zuschnittarbeiten eine Schere, einen Föhn, einen Rakel zum Abziehen
und eine dünne Nadel. Außerdem eine Sprühflasche mit Spülwasser.

Liegt alles bereit, kann es losgehen. Große Aufkleber werden vor dem Aufkleben
am besten zugeschnitten. Dann fällt die Ausrichtung am Fahrzeug leichter. Der Aufkleber
wird anschließend am oberen Rand mit einem Klebestreifen befestigt und umgeklappt.
Danach wird die Trägerfolie vorsichtig abgezogen. Die zu beklebende Fläche und das
Dekor werden großzügig mit dem Spülwasser befeuchtet und dann wird das Dekor
an die passende Stelle geschoben. Durch das Spülwasser bleibt vor dem Trocknen
noch genügend Zeit den Aufkleber noch auszurichten.

Nun kommt der Rakel zum Einsatz. Damit wird die Montagefolie fest an den Untergrund
gepresst und dadurch auch das überschüssige Wasser ausgedrückt. Hier am Besten
immer in eine Richtung arbeiten, von innen nach außen. Passt alles und ist fest
ausgepresst, ist es an der Zeit die transparente Übertragungsfolie langsam abzuziehen.
Auch hier sollte vorab ein wenig angefeuchtet werden. Nun langsam und flach abziehen.
Dadurch wird ein Wiederablösen verhindert. Mit dem Rakel alles noch einmal fest andrücken.
Haben sich kleine Luftblasen gebildet, können diese mit der Nadel aufgestochen und
ausgedrückt werden. Finden sich nach getaner Arbeit immer noch ein paar Stellen, die
nachgearbeitet werden müssen, dann kommt der Föhn zum Einsatz. Die Hitze dehnt die
Folie und kann bearbeitet werden. Zum Trocknen sollte dem Aufkleber mindestens
48 Stunden Zeit gegeben werden.


Aufkleber  und Folien im Sommer sind bunt und frisch

Aufkleber drucken für den Sommer ist immer schwungvoll und inspirativ. Die Marketing-
abteilungen kommen in kreative Schaffenskraft und suchen nach neuen Flächen, die
geeignet sind für die Werbebotschaften ihrer Unternehmen. Frisch, auffällig und an
einem exponierten Platz soll die neue Plakatfläche sein. In S-Bahnen, an Gerüsten,
in der Tageszeitung oder im Bus. Egal, Hauptsache im Blickfeld potentieller Kunden.

Auch die dazu passenden Werbeartikel sollen hergestellt und in Umlauf gebracht
werden. Dazu gehören natürlich auch Aufkleber, Poster, Tassen oder T-Shirts, die
das Gesamtbild abrunden sollen. Je nach Firma und Branche und Zielpersonen.
Werbeagenturen lassen gerne für Ihre Kunden entsprechende Aufkleber drucken
und natürlich alle anderen passenden Werbemittel. Besonders dann, wenn eine
Geschäftseröffnung ansteht und die unternehmen in den Fußgängerzonen mit Werbe-
mitteln, kleinen Geschenken und auch Aufklebern Neukunden gewinnen möchten.

Da werden Flyer verteilt und Kunden mit Rabattaktionen gelockt. Es gibt viele Möglich-
keiten, die Firmen nutzen können, um neue Kunden zu gewinnen. Das hängt von der
Branche ab und natürlich auch, wie groß das Budget für Werbemaßnahmen ist. Auch
davon, ob sie eine eigene Marketingabteilung haben, die sich ausschließlich um die
Außenwirkung und die Bekanntmachung des Unternehmens kümmert.

Doch zurück zum Sommer. Nicht nur Unternehmen und Marketingabteilungen lieben
den Sommer und wählen entsprechende Motive aus. Helle leuchtende Farben und
Blumenmuster stehen hoch im Kurs, wenn es darum geht, Aufkleber drucken zu lassen.


Aufkleber mit Weihnachtsmotiven

Alle Jahre wieder und alle Jahre gleich beliebt und gerne gesehen sind Aufkleber mit
Weihnachtsmotiven. Sie verzieren Geschenke, kleben an Fenstern oder sind zuhauf auf
Weihnachtsmärkten zu finden. Auch Unternehmen, die im Versandhandel tätig sind,
verschönern die Pakete an ihre Kunden mit den weihnachtlichen Motiven. Aufkleber
mit Weihnachtsbäumen, Nikoläusen, Christbaumkugeln und, und, und.


Aufkleber mit Neujahrsmotiven

Nach Weihnachten gibt es einen weiteren wichtigen Zeitpunkt, der mit spannenden,
lustigen und liebevollen Motiven gefeiert werden kann. Aufkleber drucken lassen mit
Glück bringenden Schornsteinfegern, mit Champagnerflaschen und Gläsern oder mit
Luftschlangen und Konfetti für den guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Werbeaufkleber

Werbeaufkleber werden nicht nur sehr gerne von Unternehmen genutzt, sondern
auch von Clubs oder Vereinen und natürlich auch für private Zwecke. Der tiefere
Sinn dahinter ist die blitzschnelle Vermittlung eines ersten Eindrucks. Dabei kann
auf die unterschiedlichsten Formen und Größen zurückgegriffen werden. Ob oval,
oder doch lieber rund. Ob rechteckig oder doch lieber eine ganz freie Form.
Auch bei den Farben ist die Auswahl frei und dadurch enorm groß. Egal, ob es
schillernde Farbverläufe sind, oder eine fotorealistische Darstellung. Ist der Werbe-
aufkleber in sich stimmig und die Werbebotschaft klar, steht dem Kleben für Werbung
nichts im Weg. Dabei spielt es keine Rolle ob der Werbeaufkleber im Innenbereich
oder im Außenbereich angebracht werden soll. Auch hier kann gewählt werden
zwischen Wetterfestigkeit, UV-Beständigkeit und extrem hoher Widerstandskraft für
mehrere Jahre. Wer Aufkleber drucken lassen möchte für seine Werbung, bekommt
Aufkleber, die mit guter Lösemitteltinte bedruckt werden, auf einer selbstklebenden
PVC-Folie im Digitaldruck. Die Digital-Technik ist in der Zwischenzeit so gut, dass
die Ergebnisse kontrastreich und hochbrillant aus dem Drucker kommen.


Da die Werbeaufkleber frei gestaltet werden können, sind die Inhalte genauso frei.
Ob es kluge und wirksame Werbesprüche sind, einfach nur Webadressen oder Logos,
Bilder von Personen oder Produkten, einfache Texte oder Gegenstände ... alles ist
möglich. Es reicht vollkommen aus, wenn die Datei in die Druckerei geschickt wird.
Es ist auch eine hervorragende Grafikabteilung im Haus, die ebenfalls Vorschläge
erstellen kann, wenn gewollt. Auf jeden Fall sind Werbeaufkleber bestens geeignet
um auf Autos, Bussen, Schaufenstern oder in Praxen und Läden genutzt werden
können. Die Einsatzgebiete sind unzählig viele. Und das Beste daran ist, Aufkleber
drucken ist durch die digitale Online-Druckerei kostengünstig und schnell machbar.


Fotoaufkleber

Sehr beliebt sind Fotoaufkleber, die für drinnen und draußen geeignet sind. Sie
werden gerne zur Dekoration verwendet. Auf Fotoaufklebern sind zum Beispiel
eigene Bilder, von sich selbst, der Familie, vom Haustier, der Lieblingsband oder
dem Sportverein. Aber auch das Firmenlogo, ein toller Spruch oder das Foto oder
Bild des Produktes, welches verkauft werden soll. Genutzt werden Fotoaufkleber
gerne auf Geschenken oder Postkarten. Gerne werden sie auch auf Briefen oder
Büchern aufgeklebt. Fotoaufkleber sind perfekt.

Man kann sie ohne Rückstände wieder abziehen.
Gedruckt wird auf Bögen, mit bis zu acht kleinen Fotos. Aber auch
hier ist durch die umfangreiche Anzahl von Formaten und Größen die Anzahl
individuell. Gedruckt wird mit erstklassiger Lösemittelfarbe, die mit einer hohen
Widerstandskraft punktet. Um besser gegen Kratzer und Ausbleichen geschützt zu
sein, erhalten die Fotoaufkleber ein UV-Schutzlaminat. Damit das bestmögliche
Ergebnis erreicht werden kann, müssen die Vorlagen für den Druck mit den Schnitt-
vorgaben der Druckerei abgestimmt werden. Wird das beherzigt, kann ein Feuerwerk
an kreativen Ideen entstehen, die perfekt gedruckt werden. Noch keine Idee, wohin
die Fotoaufkleber noch geklebt werden können? Auf Computer, auf Fenster, auf
Handys, an Wände, Stühle, Tische, auf eine Lampe, auf den Bildschirm und auf
den Kühlschrank. Kurz gesagt, überall dorthin, wo der Fokus hingehen könnte
oder sollte und die Aufmerksamkeit ist gewiss. Da die Fotoaufkleber selbstklebend
sind, ist die Befestigung ebenfalls kein Problem.

 

Buchstaben Aufkleber

Wer hat sie noch nicht gesehen, die Buchstaben Aufkleber auf Kinderzimmertüren
oder Fensterscheiben. Auf Autos, Wänden und Büchern. Auf Spiegeln, Fliesen
und Kühlschranktüren. Namen und Botschaften, Sinnsprüche oder ganze Texte.
Dabei unterscheiden sich die Buchstaben Aufkleber in Farben und Formen, in
Größen und auch im Material. Da gibt es die ganz einfachen Aufkleber aus Papier,
Folie oder Pappe. Oder edler in verchromter Form oder kräftig aus Plastik. Aber
nicht nur Buchstaben alleine sind möglich, auch Tiere können zum Buchstaben
passend abgebildet sein. Beispiel ein H und ein Hund oder ein K und eine Katze
oder eben ganz anders. Auf jeden Fall sind Buchstaben Aufkleber ein hervorragendes
Mittel zur Dekoration, für Sammler und auch für Tuningfans.

Edel und markant sind die Initialen auf Briefen, oder ganze Schriftzüge an Wänden.
Eines ist sicher, sie sind immer ein Eyecatcher. Die selbstklebenden Buchstaben
halten sehr gut am Untergrund. Auch die Namen der Kinder an der Heckscheibe
lassen sich einfach befestigen. Normalerweise werden Buchstaben Aufkleber auf
silikonisierte Klebefolien gedruckt, chlorfrei gebleicht und mit lösungsmittelfreiem
Klebstoff beschichtet. Die Aufkleber selbst sind entweder auf wetterfester Folie
oder auf meist weißem Papier. Einfach Schutzfolie an der Rückseite abziehen
und aufkleben. Sie halten sehr gut an glatten Oberflächen ohne Wasser und Klebstoff.

Und sollen sie einmal den Platz wechseln, kein Problem. Genauso gut lassen sie sich
wieder entfernen und an einem anderen Ort anbringen. Ohne Rückstände und kinderleicht.
Auf einem Bogen findet sich im Normalfall das Alphabet mit kleinen Buchstaben und großen
Buchstaben. Aber auch die notwendigen Satzzeichen.

Aufkleber und Folien Shop

Wenn es um das Aufkleber drucken geht, ist ein Aufkleber Shop die richtige Anlaufstelle.
Denn hier findet sich alles rund um Aufkleber und das Aufkleber drucken lassen in allen
möglichen Varianten. Ob es um Autoaufkleber geht oder um Fotoaufkleber, sollen besondere
Sprüche aufgeklebt werden oder Visitenkarten zum Kleben gedruckt werden. Im Aufkleber Shop
kann alles in den verschiedenen Größen, Formen und Farben zum Druck in Auftrag gegeben
werden. Ob ganz normal auf Papier, oder edel auf Silberfolie. Auch die Materialauswahl lässt
keine Wünsche offen.

Alle angebotenen Aufkleber sind selbstklebend.
Einfach nur die Schutzfolie entfernen und am gewünschten Ort kleben. Damit beim Druck alles
gut geht werden Schnittzugaben vorgegeben. Werden diese berücksichtigt, werden die
Aufkleber genau passend gedruckt und auch Bilder und Fotos erscheinen im richtigen
Maßstab und ohne Verzerrung. Wer sich in einem Aufkleber Shop umschaut, wird mit ziemlicher
Sicherheit seine kreative Ader entdecken und die Mustervorlagen für seine eigenen Aufkleber
zu nutzen wissen. Der Besucher sieht sofort, wie das Endprodukt aussehen könnte. Obligatorisch
sollte in jedem Aufkleber Shop eine kompetente Beratung sein. Soll es persönlich sein, dann
findet sich sicher ein Shop vor Ort, der besucht werden kann. Ist das nicht notwendig oder erwünscht,
dann sind Online-Druckereien die perfekte Alternative um Aufkleber drucken zu lassen.

 

Laptop Aufkleber

Laptop Aufkleber machen den eigenen Laptop nicht nur individuell, sie schützen auch.
Dass er auch noch schöner wird, ist ein wunderbarer Nebeneffekt. Je nach Laptop und
Laptop-Besitzer gibt es lustige Motive, modern trendige Motive und ganz persönliche
Folien für den Laptop. Und wie immer, in allen Größen, Formen und Farben. Auch preislich
kann gewählt werden. Das neue Gesicht des eigenen Laptops kann selbst gestaltet
werden oder die bereits vorhandenen Designvorlagen genutzt werden. Auch hier ist
die Vielfalt an schicken und modernen Designs in Fülle vorhanden. Hergestellt werden
die Laptop Folien aus erstklassiger Folie zum Kleben. Sie nehmen ihre Schutzfunktion
für den Laptop vor Kratzern, Schmutz und Schrammen sehr ernst und der Laptop sieht
dadurch immer wie neu aus. Dass sich der Laptop durch die Folie auch von der Masse
abhebt, macht ihn nur noch interessanter, hübscher auf jeden Fall. Damit beim Anbringen
der Laptop Folie keine Blasen entstehen, sind in den Klebeseiten kleine Luftkanäle
eingebaut. Damit wird die hauchdünne Folie exakt auf den Laptop aufgeklebt. Passgenau
und auf den jeweiligen Laptop zugeschnitten. Das macht das Aufbringen zum Kinderspiel.
Hat der Laptop oder das Motiv ausgedient, kann die Folie ohne Rückstände wieder entfernt
werden. Öfter mal was Neues ist in diesem Falle absolut kein Problem.


LKW Plane

Wer viel Auto fährt und auch auf Autobahnen unterwegs ist, kennt sie die LKWs
die eine wirkungsvolle Werbebotschaft herumfahren. Daher sind Banner und Planen
für LKWs eine sehr gute Möglichkeit das Unternehmen oder seine Produkte sozusagen
fahrend unter die Menschen zu bringen. Die LKW Planen werden als PVC Banner
erstellt und dann angebracht.